Linsensuppe klassisch wie von Mama, aber vegan

Linsensuppe wie man Sie kennt und liebt – deftig und mit feiner Rauchnote.

Linsensuppe Linseneintopf Klassiker
Zutaten

• 150 g Sellerie
• 250 g Porree
• 500 g Möhren
• 450 g Kartoffeln
• 250 g Linsen
• 2 TL Bohnenkraut, getrocknet
• 3 TL geräuchertes Paprikapulver süß
• Salz und Pfeffer

Linsensuppe Linseneintopf Klassiker

Für die Linsensuppe zuerst das Suppengemüse und die Kartoffeln putzen bzw. schälen und anschließend in ca. 1 cm große Würfel schneiden.

3er Set geräuchertes Paprikapulver süß,

3er Set geräuchertes Paprikapulver süß,

 

 

 


Nun Kartoffel- und Gemüsewürfel und Linsen zusammen mit etwa 2,5 l Wasser in einem großen Topf zum Kochen bringen. Sobald es einmal aufgekocht ist eine niedrige Temperatur einstellen und mit geschlossenem Deckel, je nach gewünschter Konsistenz, für 60-90 Minuten köcheln lassen. Nach etwa der Hälfte der Garzeit die Gewürze hinzugeben, am Schluss eventuell nochmal mit Salz abschmecken und mit frischer Petersilie bestreuen. Auf dem Teller gebe ich gerne noch einen Schuss Essig dazu. Außerdem passt angebratener und mit dänischem Rauchsalz gewürzter Räuchertofu mit Senf prima als Beilage.
Noch Lust auf einen gesunden Apfelkuchen zum Nachtisch?

Linsensuppe Linseneintopf Klassiker

Produkte von Amazon.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.