Rosenkohl-Kartoffel-Pfanne mit Chili und Knoblauch

Das kleine Kohlgemüse ist super vielseitig und lässt sich gut mit anderen Geschmacksrichtungen kombinieren. Neben scharfen Aromen wie Knoblauch und Chili verleihen frische Tomaten und Schnittlauch der Rosenkohl-Kartoffel-Pfanne einen frischen Touch.

rosenkohl rosenkohlpfanne
Zutaten

• 500 g Rosenkohl
• 2 Kartoffeln
• 1 Zwiebel
• 2 Knoblauchzehen
 3 Tomaten
• Chili-Öl

• Salz & Pfeffer
• 
Schnittlauch, frisch

rosenkohl rosenkohlpfannerosenkohl rosenkohlpfanne

Für die Rosenkohl-Kartoffel-Pfanne zuerst den Rosenkohl putzen, die Kartoffeln schälen und in Stückchen schneiden. Beides mit Chili-Öl und etwas Salz in einer Pfanne mit Deckel bei mittlerer Hitze 10-15 Minuten anbraten. Eventuell ein paar Tröpfchen Wasser hinzufügen, damit nichts anbrennt. Die Zwiebel in Spalten schneiden und den Knoblauch reiben. Beides dazugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Wenn alles gar ist, Tomatenstückchen unterheben und kurz warm werden lassen. Mit frischem Schnittlauch bestreut servieren.
Lust auf mehr Gerichte mit Knoblauch? Wie wäre es mit Auberginen-Tomaten-Penne mit Knoblauch?

rosenkohl rosenkohlpfanne

Produkte von Amazon.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.