Pestobrot

Würziges Pestobrot mit veganem Basilikumpesto – eignet sich perfekt zum Grillen, für Party-Buffets, als Grundlage für leckere Sandwiches und vieles mehr.

pestobrot pestozopf kräuterbaguette baguette
Zutaten

• 650 g Dinkelmehl Typ 630
• 1 Würfel frische Hefe
• 300 g Wasser, lauwarm
• 100 g Pflanzenmilch (hier: Hafer)
• 1 TL Rohrohrzucker
• 20 g Olivenöl
• 2 TL Salz
• 1 Portion Basilikumpesto (etwa 300 g)

pestobrot pestozopf kräuterbaguette baguette

Für das Pestobrot zuerst die Hefe zusammen mit dem Zucker im lauwarmen Wasser auflösen und für etwa 5 Minuten quellen lassen. Mehl und Salz in die Küchenmaschine geben und zusammen mit dem Olivenöl, der Pflanzenmilch und dem Wasser-Hefe-Gemisch gut durchkneten. Den Teig an einem warmen Ort für 30-40 Minuten gehen lassen.

pestobrot pestozopf kräuterbaguette baguette
Nun den Teig durch zwei teilen, eine Hälfte zur Seite legen und die andere mit etwas Mehl auf der Arbeitsfläche in Backblechgröße ausrollen. Mit der Hälfte des Pestos bestreichen und von der kurzen Seite her aufrollen.

pestobrot pestozopf kräuterbaguette baguette
Die Rolle quer in der Mitte durchschneiden und beide Teile auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, mit der anderen Hälfte des Teiges genau so verfahren. Jetzt die vier halben Teigrollen längs einschneiden und ineinander verdrehen.

pestobrot pestozopf kräuterbaguette baguettepestobrot pestozopf kräuterbaguette baguette
Die Teigzöpfe nochmal für etwa 20 MInuten aufgehen lassen. Den Ofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen und die Pestobrote für etwa 12 Minuten auf mittlerer Schiene backen.

pestobrot pestozopf kräuterbaguette baguette

Produkte von Amazon.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.